Impressum

ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH
Zentrale
New-York-Ring 6
22297 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@remove-this.ads-steuer.de
Tel.: +49 40 63305-5000
Fax: +49 40 63305-95000


Geschäftsführung:

Steuerberater Dipl.-Kaufmann Frank Neuhorst
Steuerberater Dipl.-Finanzwirt (FH) Matthias Weiß
E-Mail: info@remove-this.ads-steuer.de
Tel.: +49 40 63305-5000
Fax: +49 40 63305-95000


Handelsregister: Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg, Caffamacherreihe 20, 20355 Hamburg
Registernummer: HRB 9962
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE118633123
Aufsichtsbehörde
Steuerberaterkammer Hamburg, Raboisen 32, 20095 Hamburg

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer http://www.bstbk.de eingesehen werden.

Die zuständige Steuerberaterkammer führt auf Antrag gem. § 76 Abs. 2 Nr. 3 StBerG bei Streitigkeiten zwischen Steuerberater und Mandant ein Vermittlungsverfahren durch und erteilt hierzu nähere Informationen. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir darüber hinaus weder bereit noch verpflichtet.
Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland, Bundesland Hamburg, verliehen.

Link zur Online-Streitbeilegungsplattform der europäischen Union:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE


Berufshaftpflichtversicherung

Die ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH unterhält die erforderliche Berufshaftpflichtversicherung bei der Versicherungsstelle Wiesbaden, Dotzheimer Straße 23, 65185 Wiesbaden. Versicherungsschutz besteht im Inland, im europäischen Ausland, der Türkei und den Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland. Weltweit eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts der jeweiligen Staaten, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistungen in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt.

Inhaltlich verantwortlich

Frank Neuhorst (V. i. S. d. P.)
ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH
New-York-Ring 6
22297 Hamburg

Design & technische Umsetzung

hsnmedia GmbH
werbe- & ideenagentur Hamburg