News

Sortieren Sie nach Rubriken:

Unternehmen müssen im kommenden Jahr weniger Abgaben für die Verwertung künstlerischer und publizistischer Werke zahlen. Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung sinkt von derzeit 5,2 auf 4,8 %. Das hatte Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) bereits im Juni angekündigt. Mit der...

mehr Informationen

Ehegatten können bekanntlich eine gemeinsame Einkommensteuererklärung abgeben, für die dann der sogenannte Splittingtarif gilt. Dieser ist in vielen Fällen günstiger als der Grundtarif, der für Einzelveranlagungen angewendet wird. Ehegatten haben hier also ein Wahlrecht – ebenso wie eingetragene...

mehr Informationen

Gute Nachrichten für feierfreudige Kollegen: Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem aktuellen Urteil die Aufwendungen eines Arbeitnehmers für dessen Jubiläumsfeier als Werbungskosten anerkannt.

In dem Urteil geht es um einen Finanzbeamten, der anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums an einem...

mehr Informationen

Mit dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz vom 22.12.2009 wurde zum 01.01.2010 die Umsatzsteuer auf Beherbergungsleistungen ermäßigt. Eine Hotelübernachtung wird seitdem mit 7 % besteuert.

Diese Ermäßigung gilt jedoch nur für die Leistungen, die unmittelbar mit der Vermietung von Wohn- und...

mehr Informationen

Mit seinem Urteil vom 17.12.2014 hatte der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts die §§ 13a und 13b sowie § 19 Abs. 1 des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes für verfassungswidrig erklärt und den Gesetzgeber aufgefordert, bis zum 30.06.2016 eine Neuregelung zu treffen. Diese Frist ist...

mehr Informationen

Nach mehreren Gesprächen haben sich CDU, CSU und SPD über die Erbschaftsteuerreform geeinigt. Damit wäre der Weg für einen Abschluss des parlamentarischen Verfahrens im Deutschen Bundestag und im Bundesrat frei. Nach erfolgreichem Abschluss soll das Gesetz rückwirkend zum 01.07.2016 in Kraft treten....

mehr Informationen

Die wichtigsten Steuermeldungen zusammengefasst

Das Thema Steuern und alles, was dazu gehört, bringt viele Menschen zum Verzweifeln. Deshalb gibt die ADS einen Überblick über die wichtigsten Steuermeldungen, Steuernews und Steuerthemen im Allgemeinen. Von hilfreichen Tipps für den privaten Geldbeutel bis hin zu Informationen für den Unternehmeralltag finden Interessierte alles, was sie benötigen um auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Wer Informationen zu Steuermeldungen sucht, ist hier also richtig. Wichtig ist dabei insbesondere die Aktualität, weswegen stets neueste Informationen zur Verfügung gestellt werden – beispielsweise in Form aktueller Steuernews. Diese können sowohl allgemein gehalten als auch sehr spezifisch, zum Beispiel ein bestimmtes Bundesland betreffend, sein. Eine grobe Orientierung über Steuermeldungen und Steuernews bieten deswegen die verschiedenen Steuerthemen.

Immer auf dem aktuellen Stand

Die gegenwärtigen Steuermeldungen sind dabei nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Privatpersonen interessant. Vor allem wenn die jährliche Einkommenssteuererklärung fällig ist, beschäftigen sich auch Privatpersonen mit den Informationen, die Steuermeldungen bieten. Sofern es neue rechtliche Regelungen gibt, die einen persönlich betreffen, ist es somit ausschlaggebend über aktuelle Steuernews stets Bescheid zu wissen.

So können Sie uns erreichen

ADS Allgemeine Deutsche
Steuerberatungsgesellschaft mbH

New-York-Ring 6, 22297 Hamburg

E-Mail: info@ads-steuer.de
Tel.: +49 40 63305-5000
Fax: +49 40 63305-95000

© ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH – 2016