ExtraNet Login

Wussten Sie schon, dass ...

ADS-PrivatPlan

... 225 Mandanten
erfolgreich den
ADS-PrivatPlan®
einsetzen? [mehr]

Mitarbeiter Standorte

... mehr als 600
Mitarbeiter an
24 Standorten
deutschlandweit
für Sie tätig sind?

Downloads

News - Archiv

Bitte wählen Sie hier aus:

News

Sortieren Sie nach Rubriken:

Lebensversicherung: keine Steuerfreiheit bei Vertragsverlängerung

Auszahlungen aus einer laufenden Kapitallebensversicherung können einkommensteuerfrei sein, wenn die Versicherung bis zum 31.12.2004 abgeschlossen wurde (Altvertrag) und mindestens ein Versicherungsbeitrag vor dem 01.04.2005 eingezahlt wurde. Außerdem muss die Vertragsdauer mindestens 12 Jahre betragen (Mindestlaufzeit), in mindestens fünf aufeinanderfolgenden Jahren müssen Beiträge gezahlt worden sein, der Todesfallschutz muss mindestens 60 % der Beitragssumme umfassen (nicht bei Rentenversicherungen), und die Versicherung darf nicht steuerschädlich zur Absicherung eines Darlehens eingesetzt worden sein.

Unklar war bisher, wie eine Kapitallebensversicherung steuerlich zu behandeln ist, wenn durch eine Vertragsverlängerung nachträglich die Mindestlaufzeit von 12 Jahren erreicht wird. Diese Frage klärte der Bundesfinanzhof mit seiner Entscheidung vom 27.09.2016:

Verlängert ein Versicherungskunde nachträglich die Laufzeit seiner Lebensversicherung auf 12 Jahre, ohne dass ihm dieses Recht vertraglich zustand, die Versicherung der Verlängerung dennoch zustimmte, erfolgt die Auszahlung der Lebensversicherung nicht steuerfrei. Die notwendige Mindestlaufzeit sei hier nicht erfüllt, so der BFH. Nach seiner Auffassung ist die Vertragsverlängerung wie ein neuer Vertrag zu werten. Die Steuerfreiheit für Altverträge sei daher nicht zu gewähren.

 

Die wichtigsten Steuermeldungen zusammengefasst

Das Thema Steuern und alles, was dazu gehört, bringt viele Menschen zum Verzweifeln. Deshalb gibt die ADS einen Überblick über die wichtigsten Steuermeldungen, Steuernews und Steuerthemen im Allgemeinen. Von hilfreichen Tipps für den privaten Geldbeutel bis hin zu Informationen für den Unternehmeralltag finden Interessierte alles, was sie benötigen um auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Wer Informationen zu Steuermeldungen sucht, ist hier also richtig. Wichtig ist dabei insbesondere die Aktualität, weswegen stets neueste Informationen zur Verfügung gestellt werden – beispielsweise in Form aktueller Steuernews. Diese können sowohl allgemein gehalten als auch sehr spezifisch, zum Beispiel ein bestimmtes Bundesland betreffend, sein. Eine grobe Orientierung über Steuermeldungen und Steuernews bieten deswegen die verschiedenen Steuerthemen.

Immer auf dem aktuellen Stand

Die gegenwärtigen Steuermeldungen sind dabei nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Privatpersonen interessant. Vor allem wenn die jährliche Einkommenssteuererklärung fällig ist, beschäftigen sich auch Privatpersonen mit den Informationen, die Steuermeldungen bieten. Sofern es neue rechtliche Regelungen gibt, die einen persönlich betreffen, ist es somit ausschlaggebend über aktuelle Steuernews stets Bescheid zu wissen.

So können Sie uns erreichen

ADS Allgemeine Deutsche
Steuerberatungsgesellschaft mbH

New-York-Ring 6, 22297 Hamburg

E-Mail: info@ads-steuer.de
Tel.: +49 40 63305-5000
Fax: +49 40 63305-95000

© ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH – 2016