ExtraNet Login

News

Sortieren Sie nach Rubriken:

Veranstaltungsrückblick Dortmund 23. Oktober 2017

Die Finanzverwaltung stellt sich neu auf – was habe ich zukünftig zu befürchten, und wie kann ich mich vorbereiten?

Diese Fragen standen im Mittelpunkt unserer Mandantenveranstaltung am 23.10.2017. Ein wichtiges Thema – entsprechend groß war die Anzahl der Mandanten und Gäste, die wir begrüßen konnten.

Zunächst ging Claudia Linberg aus der ADS-Zentrale auf das Thema „Unternehmen online“ ein und brachte unseren Gästen die individuellen Einsatzmöglichkeiten und alle Vorteile dieses Programms näher.

Diplom-Finanzwirt Guido Preuß vom IFU-Institut berichtete über aktuelle Gesetzesänderungen der Finanzverwaltung rund um die Themen Kassenmanipulation, Risikomanagement und GoBD. Er präsentierte Tipps und Tricks, wie Sie sich als Unternehmer auf die veränderte Situation vorbereiten können. Da ab 2020 alle elektronischen Kassensysteme durch eine zertifizierte Sicherheitseinrichtung geschützt sein müssen, widmete er sich besonders ausführlich dem Thema Kassenmanipulation. Das „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ sieht vor, elektronische Registrierkassen auf ein fälschungssicheres System umzustellen. Im Anschluss blieb noch genügend Zeit für Austausch und Fragen

Unsere Gäste waren sehr gespannt auf das Programm, die Bunkerführung. Harry Lausch, der die ungewöhnliche Immobilie betreut, führte uns drei Meter tief unter die Erde: So dick ist die Decke, unter der die 37 Bunkerräume liegen. „Bis zum Anfang der 1980er-Jahre war es der geheimste Ort in Dortmund. Nicht einmal die Nachbarschaft wusste genau, was hier passierte“, berichtete Lausch.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Mandanten und Gäste! Durch Ihr Interesse und Ihre Anregungen wurde unsere Mandantenveranstaltung für alle ein toller Tag.

Wie hat Ihnen die Veranstaltung gefallen? Feedback abgeben (gültig bis zum 19.11.2017)

 

Die wichtigsten Steuermeldungen zusammengefasst

Das Thema Steuern und alles, was dazu gehört, bringt viele Menschen zum Verzweifeln. Deshalb gibt die ADS einen Überblick über die wichtigsten Steuermeldungen, Steuernews und Steuerthemen im Allgemeinen. Von hilfreichen Tipps für den privaten Geldbeutel bis hin zu Informationen für den Unternehmeralltag finden Interessierte alles, was sie benötigen um auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Wer Informationen zu Steuermeldungen sucht, ist hier also richtig. Wichtig ist dabei insbesondere die Aktualität, weswegen stets neueste Informationen zur Verfügung gestellt werden – beispielsweise in Form aktueller Steuernews. Diese können sowohl allgemein gehalten als auch sehr spezifisch, zum Beispiel ein bestimmtes Bundesland betreffend, sein. Eine grobe Orientierung über Steuermeldungen und Steuernews bieten deswegen die verschiedenen Steuerthemen.

Immer auf dem aktuellen Stand

Die gegenwärtigen Steuermeldungen sind dabei nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Privatpersonen interessant. Vor allem wenn die jährliche Einkommenssteuererklärung fällig ist, beschäftigen sich auch Privatpersonen mit den Informationen, die Steuermeldungen bieten. Sofern es neue rechtliche Regelungen gibt, die einen persönlich betreffen, ist es somit ausschlaggebend über aktuelle Steuernews stets Bescheid zu wissen.

So können Sie uns erreichen

ADS Allgemeine Deutsche
Steuerberatungsgesellschaft mbH

New-York-Ring 6, 22297 Hamburg

E-Mail: info@ads-steuer.de
Tel.: +49 40 63305-5000
Fax: +49 40 63305-95000

© ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH – 2016