News

Sortieren Sie nach Rubriken:

ADS Existenzgründerstammtisch

Netzwerken in München
Am 16. Oktober 2013 fand in München der zweite Existenzgründerstammtisch statt. Im Fokus der Veranstaltung stand das gegenseitige Kennenlernen der EDEKA Existenzgründer. Dieses Mal standen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Themen „Loss Prevention“, „Mehr Brutto vom Netto“ und ein Ausblick über das Intranet der EDEKA Südbayern auf dem Programm.

Der Existenzgründerstammtisch war die erste Veranstaltung, die in den neuen Büro-Räumen der ADS München stattgefunden hat. Wir durften noch ein paar Teilnehmer mehr als bei unserer ersten Veranstaltung begrüßen.

Herr Wiegand begrüßte die Gäste in angenehmer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich mit den anderen Existenzgründern und den ADS-Mitarbeitern auszutauschen und Probleme zu diskutieren. Als Gäste durften wir auch dieses Mal wieder Herrn Hollinger, Leiter Vertrieb bei der EDEKA Südbayern, sowie Herrn Stehle und Herrn Wöhrl von der EDEKA Südbayern begrüßen.

Der erste Referent des Tages war Herr Stehle zum Thema Loss Prevention. Inhalt seines Vortrages waren u.a. die technischen Voraussetzungen für das Programm, dessen Mehrwert für den täglichen Betriebsablauf sowie ein Überblick der Einsatzmöglichkeiten. Nach dem Vortrag ging es in eine kurze Pause, die die Teilnehmer zum gegenseitigen Austausch und zum Diskutieren nutzten.

Im Anschluss daran folgte ein Vortrag von Herrn Hofmann von der ADS München. Sein Thema lautete „Mehr Brutto vom Netto“. Er zeigte auf, welche Möglichkeiten Arbeitgeber haben, ihren Mitarbeitern Zuwendungen neben dem regulären Gehalt zu geben. Der Schwerpunkt des Vortrags lag auf den steuer- und sozialversicherungsfreien Zuwendungen. Hier existiert eine Reihe von Möglichkeiten, die für beide Seiten sehr attraktiv sind.

Den abschließenden Vortrag hielt Herr Wöhrl zum Thema Intranet der EDEKA Südbayern. Er stellte ausführlich den Aufbau und das Informationsangebot des Intranets vor. Zum Abschluss gab er zudem einen Ausblick auf kommende Neuerungen, welche mit großem Interesse verfolgt wurden. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung gab es auch dieses Mal wieder Gelegenheit zum gegenseitigen Meinungsaustausch unter den Teilnehmern.

Wir freuen uns bereits auf die nächste Veranstaltung, bei der wir Ihnen sicher wieder interessante Themen bieten können.

Folgende Vorträge gab es auf dieser Veranstaltung:

  • Herr Stehle "Loss Prevention"
  • Thomas Hofmann „Mehr Netto vom Brutto"
  • Herr Wöhrl "Intranet der EDEKA Südbayern"

Wenn Sie mehr Informationen zu den Vorträgen wünschen, Opens internal link in current windowkontaktieren Sie uns!