News

Sortieren Sie nach Rubriken:

ADS-Forum Recht und Steuern in Würzburg

Die ADS Würzburg hatte Anfang November nicht nur zum ADS-Forum Recht und Steuern, sondern auch zu einem GmbH-Spezial geladen.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Zweigniederlassungsleiterin Eva Burda. GmbH-Gesellschafter und -Geschäftsführer aus dem Mandantenkreis der ADS trafen sich im ADS-Konferenzraum zum „GmbH-Spezial“, um die interessanten Vorträgen von Oliver Menning, ADS-Steuerberater, und Rechtsanwalt Alexander Hamminger, Geschäftsführer der ADSR Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, zu verfolgen und angeregt zu diskutieren. Kaffee und Kuchenspezialitäten von der EDEKA Spiegel GmbH, Reichenberg, rundeten die Veranstaltung ab.

Gleich im Anschluss an das GmbH-Spezial fand für einen weiteren Mandantenkreis das ADS-Forum Recht und Steuern statt. In den großzügigen Räumlichkeiten des Vineyard-Centers, das sich gleich im Nebengebäude der ADS befindet, trafen sich Mandanten aus dem EDEKA-Bereich und anderer Branchen sowie die Mitarbeiter der Zweigniederlassung. Auch Vertreter der EDEKA-Bank und der LGH Leasinggesellschaft nahmen an der Veranstaltung teil. Zweigniederlassungsleiter Andreas Bauer und ADS-Steuerberater Andreas Kistner gaben ausführliche und interessante Antworten auf die Fragen, wie man den privaten Vermögensaufbau planen kann, wie man sich bestmöglich absichert und wie man auf Betriebsgewinne weniger Steuern bezahlt. Rechtsanwalt Alexander Hamminger informierte zudem über steuerliche und rechtliche Aspekte, die in der Nachfolgeregelung eine entscheidende Rolle spielen. Auch hier sorgte die EDEKA Spiegel GmbH, Reichenberg, mit einem kleinen Imbiss und Kuchenspezialitäten für das leibliche Wohl der Teilnehmer.

Das Interesse der Mandanten an den Leistungen der ADSR und am ADS-PrivatPlan® war groß. Dem Aufruf, sich als Pilot-Mandant für weitere neue ADS-Produkte zur Verfügung zu stellen, folgten spontan mehrere Mandanten. Ideen für weitere Veranstaltungen und Workshops für das Jahr haben wir schon jetzt viele, deshalb freuen wir uns, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen!

Bis bald in Würzburg!