• KSC Nord
  • Kiel

14. Kieler Drachenboottage: ADS im gleichen Takt zum Erfolg

ADS-Kollegen aus Kiel und dem KSC Nord paddeln gemeinsam

Die Trainingsstunden haben sich ausgezahlt: Am ersten September-Wochenende trafen sich rund 20 Kolleginnen und Kollegen aus der Zweigniederlassung Kiel und dem KSC Nord auf dem Wasser zum Kieler Drachenbootrennen. Pro Team benötigt man dabei 18 Paddler und einen Trommler. Die Herausforderung besteht darin, im gemeinsamen Rhythmus als Einheit zu paddeln. Der Veranstalter stellte das Drachenboot und den Steuermann. Unter dem Namen „Guardians of the tax“ kämpfte das ADS-Team zum ersten Mal beim Fun-Cup in der Mixed-Klasse um den Sieg. Dazu lockten ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Food-Trucks und viele ausgefallene bunte Kostüme. Nach zwei Läufen und einer Bestzeit von 1:11,38 Minuten auf einer Strecke von 250 Metern landete das Team im guten Mittelfeld und feierte anschließend seine Platzierung. Ein wirklich toller Erfolg für diese Premiere! Der Termin für das nächste Jahr ist bei allen schon fest im Kalender notiert.