• Hamburg
  • Eilmeldungen

ADS-Unternehmerfrühstück in der ADS-Zweigniederlassung Hamburg

Informatives Unternehmerfrühstück

Am 05.11.2014 lud Thomas Böpple, Leiter der ADS-Zweigniederlassung Hamburg, zu einem informativen Unternehmerfrühstück ein.

Nach einem gemütlichen Frühstück tauschte man sich über die Themen Mindestlohn und Arbeitsrecht aus. Dr. Wolfgang Lucht, Rechtsanwalt der ADSR informierte die Mandanten über das Mindestlohngesetz und ging dabei insbesondere auf die Auswirkungen des Gesetzes, das ab 2015 deutschlandweit gilt, auf die Unternehmer ein. Zudem referierte er über Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei krankheitsbedingten Fehlzeiten. Im Anschluss stand Dr. Wolfgang Lucht den Mandantinnen und Mandanten für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie auch beim nächsten Mal bei uns zu begrüßen.