• News
  • Allgemein

Blick hinter die Kulissen mit interessanten Vorträgen

ADS Saarbrücken lädt Sie ein. Besuchen Sie unsere Niederlassung in Saarbrücken. Am 4. November präsentieren wir uns in unseren neugestalteten Büroräumen.

Wie gewohnt präsentieren wir Ihnen auch interessante Vorträge. Inflation, Deflation, Währungskrieg sind die Schlagzeilen der Wirtschaftspresse.  In unserem Vortrag „Die vier Säulen der Geldanlage“ demonstrieren wir, wie Sie Ihr Vermögen am besten strukturieren, um es krisensicher aufzubauen.

In unserem zweiten Vortrag werden Maßnahmen besprochen, um für persönliche Risiken wie Krankheit, Unfall oder Tod Vorsorge zu treffen. Was ist zu tun? Wer hat welche Vollmachten? Was müssen Sie beachten? Mit den Antworten auf diese Fragen werden die von Ihnen bestimmten Personen inhaltlich und rechtlich in die Lage versetzt, nach Ihrem Willen  zu agieren. Ihr persönlicher Wille kommt z. B. durch Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder im Testament zum Ausdruck. So ist sichergestellt, das Ihr Betrieb weiterläuft und Ihre Familie optimal versorgt ist.

Die Unterhaltung kommt natürlich auch nicht zu kurz. Wir haben einige kulinarische Überraschungen  für Sie und ein Programm zur Kinderbetreuung. Für die Gewinner unserer Preisfrage warten interessante Preise. Wussten Sie schon, dass für Ihre steuerliche Beratung fünf umfangreiche Gesetzesbände notwendig sind. Die stehen alle in unseren Büroräumen, damit wir immer auf dem aktuellsten Stand sind. Wissen Sie auch, wie schwer die gesamten Bände sind? Die richtige Antwort zählt!

Beratung in Zeiten von Corona: Wir sind für Sie da!

Die aktuelle Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) hat bereits viele Bereiche des öffentlichen Lebens sehr stark eingeschränkt. Bisher kann keiner abschätzen, wie lange und in welcher Form es noch zu Beeinträchtigungen kommen wird.

Unser Anspruch ist es, auch in diesen schwierigen Zeiten alles dafür zu tun, Sie weiterhin bestmöglich zu unterstützen:

Unsere Standorte sind deutschlandweit alle weiter geöffnet, sodass Sie uns jederzeit erreichen können. Wir haben vorbeugend einige Maßnahmen getroffen, um langfristig unseren Geschäftsbetrieb sicherzustellen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesundheitlich zu schützen. Deshalb arbeiten viele Kolleginnen und Kollegen aktuell vom Homeoffice aus.

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen nach wie vor über die gewohnten E-Mail-Adressen und Telefonnummern für alle Fragen zur Verfügung. Für die Übermittlung von Unterlagen nutzen Sie bitte weiterhin die üblichen Wege. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zurzeit von persönlichen Kontakten zu Ihnen absehen – das schützt Sie und uns.

Sollte es trotz unserer vorbeugenden Maßnahmen zu Verzögerungen kommen, hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten Sie, dies zu entschuldigen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne jederzeit über Ihre Ansprechpartner vor Ort – wir sind für Sie da!


Geschäftsführer der ADS
Frank Neuhorst und Matthias Weiß