• Allgemein

Elektronische Rechnungen: umstellen oder nicht?

Tastatur Hand

Viele Unternehmen beschäftigen sich mit der Frage, ob sie von klassischen Papier- zu elektronischen Rechnungen wechseln sollten. Letztere bieten schließlich neben erheblichen Einsparpotenzialen (bspw. für Porto) noch weitere Vorteile:

  •     Sie lassen sich schneller bearbeiten und bezahlen
  •     Skonti können rechtzeitig in Anspruch genommen werden
  •     Optimierung der IT-gestützten Prozessabläufe
  •     Weniger Fehler bei der Bearbeitung
  •     Geringerer Papierverbrauch – aktiver Beitrag zum Umweltschutz


Aktuellen Umfragen zufolge schrecken insbesondere kleinere und mittelgroße Unternehmen trotzdem davor zurück, Eingangs- und Ausgangsrechnungen in digitaler Form zu bearbeiten. Möglicherweise fürchten sie, dass eine derartige Umstellung zu kompliziert und mit hohen Anschaffungs- bzw. Anpassungskosten verbunden sei. Diese Befürchtungen sind zum größten Teil unbegründet.

Die aktuelle Infobroschüre des „eBusiness-Lotsen Ostbayern“ bietet vor allem kleinen und mittelgroßen Unternehmen einen einfachen Einstieg in die elektronische Rechnungsabwicklung. Sie trägt den Titel „Elektronische Rechnungsabwicklung“ und steht in unserem Download-Bereich bereit.