• Allgemein

Rückblick: Mandantenveranstaltung in Würzburg zum Thema "VERMÖGENSCONTEST"

Was verstehen Sie unter "VERMÖGENSCONTEST"?
Auf unserer Veranstaltung am 19. Oktober 2018  in Würzburg wurde diese Frage beantwortet - hier zeigten Martin Reinholtz (CFP®) und Roman Rossel (CFP®) von unserer neuen Tochtergesellschaft PRINZIP 7, wie man sein Vermögen optimal anlegt und sie gingen darauf ein, welche Unterstützung man bei der Auswahl eines geeigneten Partners für die individuelle Vermögensverwaltung von uns erhält:

Wir ermitteln die persönliche Risikotoleranz bzw. Anlegermentalität durch den Einsatz führender Methoden, erstellen Ausschreibungsunterlagen für Banken und Vermögensverwalter, prüfen ausführlich die eingereichten Anlagevorschläge u.a. auf die Qualität der eingesetzten Finanzinstrumente und moderieren die Finalrunde der besten Kandidaten.

Planen Sie eine Immobilie zu kaufen? Mit der ADS ImmobilienAnalyse® wägen wir gemeinsam Chancen und Risiken ab. In unseren Rentabilitätsauswertungen berücksichtigen wir die individuelle steuerliche und wirtschaftliche Situation und zeigen auf, wie sinnvoll und vorteilhaft das Investitionsvorhaben ist.

Zum Schluss stellte Dipl.-Finanzwirt Guido Preuß die neuen Arbeitsweisen der Finanzverwaltung und deren Auswirkungen in den Fokus. Die Digitalisierung und die Verknüpfung von Daten durch die Finanzverwaltung führen zu neuen Prozessen und veränderten Prüfungsmöglichkeiten. Die Verschärfungen hinsichtlich der Kassenführung sowie durch die GoBD erweitern den Spielraum für Hinzuschätzungen durch den Betriebsprüfer. Herr Preuß hat dafür sensibilisiert und Handlungsspielräume aufgezeigt.

 

Beratung in Zeiten von Corona: Wir sind für Sie da!

Die aktuelle Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) hat bereits viele Bereiche des öffentlichen Lebens sehr stark eingeschränkt. Bisher kann keiner abschätzen, wie lange und in welcher Form es noch zu Beeinträchtigungen kommen wird.

Unser Anspruch ist es, auch in diesen schwierigen Zeiten alles dafür zu tun, Sie weiterhin bestmöglich zu unterstützen:

Unsere Standorte sind deutschlandweit alle weiter geöffnet, sodass Sie uns jederzeit erreichen können. Wir haben vorbeugend einige Maßnahmen getroffen, um langfristig unseren Geschäftsbetrieb sicherzustellen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesundheitlich zu schützen. Deshalb arbeiten viele Kolleginnen und Kollegen aktuell vom Homeoffice aus.

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen nach wie vor über die gewohnten E-Mail-Adressen und Telefonnummern für alle Fragen zur Verfügung. Für die Übermittlung von Unterlagen nutzen Sie bitte weiterhin die üblichen Wege. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zurzeit von persönlichen Kontakten zu Ihnen absehen – das schützt Sie und uns.

Sollte es trotz unserer vorbeugenden Maßnahmen zu Verzögerungen kommen, hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten Sie, dies zu entschuldigen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne jederzeit über Ihre Ansprechpartner vor Ort – wir sind für Sie da!


Geschäftsführer der ADS
Frank Neuhorst und Matthias Weiß