ExtraNet Login

Archiv 2012

DIESE NEWS BEFINDET SICH IM ARCHIV, EVTL. GIBT ES ZU DIESEM THEMA NEUE REGELUNGEN

Kapitalanlegern steht ein wichtiger Stichtag bevor. Bis zum 15.12.2012 sind bei den Banken die Verlustbescheinigungen zu beantragen. Dies betrifft die Kapitalanleger, die

  • bei mehreren Banken Wertpapierdepots oder
  • bei einer Bank mehrere Depots oder
  • daneben noch Investmentdepots bei der bankeigenen...
mehr Informationen

Gute Nachrichten für gemeinnützige Unternehmer:

Auf Lebensmittelspenden an Tafeln oder ähnliche soziale Einrichtungen wird keine Umsatzsteuer mehr erhoben. Darauf einigten sich der Bund und die Länder.

Vor Kurzem hatten wir darüber berichtet, dass das Finanzamt per Gesetz dazu berechtigt ist,...

mehr Informationen

Ab dem 01.01.2013 können laut Gesetz bestimmte Steuerformulare nur noch mit einem elektronischen Sicherheitszertifikat übermittelt werden. Von dieser sogenannten Authentifizierung sind Umsatzsteuer-Voranmeldungen, Lohnsteueranmeldungen, Anträge auf Dauerfristverlängerung und Anmeldungen zur...

mehr Informationen

Wer als Erbe für die Steuerangelegenheiten eines Verstorbenen verantwortlich wird, dem bietet ein neues Urteil des Bundsfinanzhofs zumindest in finanzieller Hinsicht eine Erleichterung.

Beispiel:

Herr Müller ist am 10.05.2011 verstorben, seine Tochter wird Alleinerbin und erbt Vermögen im Wert von...

mehr Informationen

Rund 40 % aller abgegebenen Einkommensteuererklärungen in Bayern werden mittlerweile elektronisch eingereicht.

Auf einer Pressekonferenz des bayerischen Landesamtes für Steuern wurde berichtet, dass sich innerhalb der letzten 5 Jahre die Anzahl der elektronischen Abgaben verdoppelt hat. Ein Grund für...

mehr Informationen

Wenn Bäcker, Metzger oder Gemüsehändler am Abend die alte Ware auf den Müll werfen, haben sie hierauf selbstverständlich keine Umsatzsteuer zu zahlen. Anders sieht es aber aus, wenn sie an das Gemeinwohl denken und die Lebensmittel an soziale Einrichtungen spenden. In diesem Fall fordert das...

mehr Informationen

So können Sie uns erreichen

ADS Allgemeine Deutsche
Steuerberatungsgesellschaft mbH

New-York-Ring 6, 22297 Hamburg

E-Mail: info@ads-steuer.de
Tel.: +49 40 63305-5000
Fax: +49 40 63305-95000

© ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH – 2016