ExtraNet Login

News

Sortieren Sie nach Rubriken:

Ein neues Gesetz – das Zweiter Bürokratieentlastungsgesetz (BEG II) - enthält zahlreiche Änderungen, die Ihren bürokratischen Aufwand vermindern sollen. Einige dieser Neuerungen sind besonders hervorzuheben:

Bisher galten für die Erstellung von Kleinbetragsrechnungen bis 150,00 € vereinfachte...

mehr Informationen

Kürzlich haben Bundestag und Bundesrat ein neues Gesetz verabschiedet, das auch Ihren persönlichen Umgang mit steuerlich relevanten Dokumenten unmittelbar und ab sofort betrifft: Das Zweite Bürokratieentlastungsgesetz (BEG II) tritt rückwirkend zum 01.01.2017 in Kraft. Es soll Unternehmen –...

mehr Informationen

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) warnt derzeit vor Betrugsmaschen im Zusammenhang mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer sowie mit gefälschten E-Mails zu Kontodaten.
 
Benötigt ein Unternehmer eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, kann er diese beim BZSt beantragen, das die Nummer dann...

mehr Informationen

Ist die ungleiche Entlohnung von Frauen und Männern bei gleicher Tätigkeit ein Verstoß gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr. Die Klägerin war als Produktionsmitarbeiterin in der Schuhfabrik...

mehr Informationen

Im Rahmen ihrer Beschäftigung erwerben Arbeitnehmer einen Anspruch auf Urlaub und darauf, dass in dieser Zeit der Lohn weitergezahlt wird. Darüber hinaus können sie in Ausnahmefällen unbezahlten Urlaub nehmen.

Gesetzlich stehen jedem Arbeitnehmer mindestens 24 Tage Urlaub im Jahr zu....

mehr Informationen

Nach § 37b EStG kann die Einkommensteuer auf Sachzuwendungen aus betrieblicher Veranlassung an Geschäftspartner und Arbeitnehmer pauschal mit 30 % angesetzt werden. Durch diese Pauschalierung sind die Ertragsteuern des Zuwendungsempfängers abgegolten. Für Geschäftspartner erfolgt die Pauschalierung...

mehr Informationen

Die wichtigsten Steuermeldungen zusammengefasst

Das Thema Steuern und alles, was dazu gehört, bringt viele Menschen zum Verzweifeln. Deshalb gibt die ADS einen Überblick über die wichtigsten Steuermeldungen, Steuernews und Steuerthemen im Allgemeinen. Von hilfreichen Tipps für den privaten Geldbeutel bis hin zu Informationen für den Unternehmeralltag finden Interessierte alles, was sie benötigen um auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Wer Informationen zu Steuermeldungen sucht, ist hier also richtig. Wichtig ist dabei insbesondere die Aktualität, weswegen stets neueste Informationen zur Verfügung gestellt werden – beispielsweise in Form aktueller Steuernews. Diese können sowohl allgemein gehalten als auch sehr spezifisch, zum Beispiel ein bestimmtes Bundesland betreffend, sein. Eine grobe Orientierung über Steuermeldungen und Steuernews bieten deswegen die verschiedenen Steuerthemen.

Immer auf dem aktuellen Stand

Die gegenwärtigen Steuermeldungen sind dabei nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Privatpersonen interessant. Vor allem wenn die jährliche Einkommenssteuererklärung fällig ist, beschäftigen sich auch Privatpersonen mit den Informationen, die Steuermeldungen bieten. Sofern es neue rechtliche Regelungen gibt, die einen persönlich betreffen, ist es somit ausschlaggebend über aktuelle Steuernews stets Bescheid zu wissen.

So können Sie uns erreichen

ADS Allgemeine Deutsche
Steuerberatungsgesellschaft mbH

New-York-Ring 6, 22297 Hamburg

E-Mail: info@ads-steuer.de
Tel.: +49 40 63305-5000
Fax: +49 40 63305-95000

© ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH – 2016