News

Sortieren Sie nach Rubriken:

Rentenbeitragssatz sinkt, Beitrag zur Pflegeversicherung steigt!

blaue Kugeln mit Hand

©Thorsten Schmitt

Das neue Jahr beginnt für Unternehmen und Beschäftigte mit einer guten Nachricht: Weil die Rentenkasse gut gefüllt ist, sinkt der Rentenbeitragssatz ab Januar 2015 um 0,2 Prozentpunkte von 18,9 auf 18,7 %.

Die Bundesregierung rechnet damit, dass Arbeitnehmer durch die Senkung um insgesamt rd. 1 Mrd. Euro entlastet werden, die Arbeitskosten der Wirtschaft sollen um denselben Betrag sinken. In der knappschaftlichen Rentenversicherung sinkt der Beitrag zum 01.01.2015 ebenfalls – und zwar von 25,1 auf 24,8 %.

Parallel dazu werden die Beiträge zur Pflegeversicherung auf 2,35 % angehoben, um die Pflegereform zu finanzieren.