Steuer Deine Zukunft.

Für alle, die starten wollen

Sie haben Spaß an Zahlen, sind wirtschaftlich interessiert, möchten selbstständig arbeiten und den ersten Schritt in Ihre berufliche Zukunft gehen? Beste Voraussetzungen – dann beginnen Sie mit einer Ausbildung oder einem dualen Studium bei der ADS.

Das Besondere:

  • Sie sind von Beginn an festes Teammitglied.
  • Sie nehmen an zusätzlichen internen Ausbildungsseminaren teil.
  • Unsere Ausbildungskoordinatoren begleiten Sie als ständige Ansprechpartner.
  • Sie erhalten zusätzliche Unterstützung bei Studienfinanzierung.
  • Sie haben eine realistische Chance auf Übernahme nach Beendigung Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums.

Unsere Ausbildungsgänge

Steuerfachangestellte/r

Ihre Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten

Selbstständige, Kleinunternehmer und Großkonzerne haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen Steuern sparen und den Unternehmensgewinn steigern. Dazu brauchen sie Berater mit Know-how. Hier kommen die Steuerfachangestellten ins Spiel.

Ihr Profil

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss oder Abitur,
  • ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen,
  • sind kommunikativ und
  • haben eine positive Ausstrahlung.

Die Ausbildung
Wie erstelle ich Lohn- und Gehaltsbuchhaltungen? Was ist eine Unternehmensbilanz? Und worauf kommt es in der Finanzbuchhaltung an? Das alles sind Punkte, die in der Ausbildung auf Sie zukommen. Jeder Mensch und damit auch jeder Mandant ist einzigartig: Sie betreuen Mandanten und profitieren vom persönlichen Kontakt am Telefon oder vor Ort. Mit zusätzlichen Ausbildungsseminaren parallel zum Unterreicht in der Berufsschule sorgen wir dafür, dass Sie auch bei den Änderungen im Steuerrecht auf dem Laufenden bleiben.
 
Ihre Zukunftsperspektiven
Mit Ihrer Ausbildung stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Sie können sich auf einen Bereich, zum Beispiel die Finanzbuchhaltung, spezialisieren oder sich zum/zur Bilanzbuchhalter/-in, zum/zur Steuerfachwirt/-in oder zum/zur Steuerberater/-in weiterbilden. Wir unterstützen Sie auch bei einem anschließenden Studium und bieten Ihnen die Möglichkeit, den dualen Studiengang Steuern und Prüfungswesen zu absolvieren.

Ausbildungsdauer und Ausbildungsort
Wir bilden Sie in einer unseren 25 Zweigniederlassungen deutschlandweit innerhalb von drei Jahren zum/zur Steuerfachangestellten aus.

 

Welche Ausbildungs- oder Studienplätze wir an welchen Standorten anbieten, erfahren Sie in der Stellenbörse.

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Ihre Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement

Was zeichnet Kaufleute für Büromanagement aus? Organisationssinn, Organisationstalent und Spaß an Zahlen. Denn in diesem Beruf sorgen Sie dafür, dass alles reibungslos funktioniert.

Ihr Profil

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss oder Abitur,
  • sind genau und können sich gut ausdrücken,
  • verfügen über ein ausgeprägtes Zahlenverständnis,
  • sind kommunikativ und
  • haben eine positive Ausstrahlung.

Die Ausbildung
Sie erlernen alle berufsrelevanten Arbeitsabläufe im Sekretariat, im Rechnungs- und Personalwesen. Darüber hinaus machen wir Sie mit der Bearbeitung der Finanz- und Lohnbuchhaltung unserer Mandanten vertraut, und Sie entwickeln ein Verständnis für steuerliche und wirtschaftliche Zusammenhänge.  

Ihre Zukunftsperspektiven
Im Anschluss an Ihre erfolgreiche Ausbildung können Sie sich zum Beispiel zur/zum Personalfachkauffrau/-mann oder zum/zur Betriebswirt/-in weiterqualifizieren.

Ausbildungsdauer und Ausbildungsort
Wir bilden Sie in unserer Zentrale oder in einzelnen Zweigniederlassungen innerhalb von drei Jahren zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement aus.

 

Welche Ausbildungs- oder Studienplätze wir an welchen Standorten anbieten, erfahren Sie in der Stellenbörse.

Informatikkauffrau/-mann

Ihre Ausbildung zur/zum Informatikkauffrau/-mann

Das Netzwerk funktioniert nicht? Neue Software muss dringend installiert werden? Alltägliche Herausforderungen, denen Informatikkaufleute gewachsen sind.

Ihr Profil

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss oder Abitur,
  • Spaß an Informations- und Kommunikationssystemen,
  • sind kommunikativ und
  • haben sowie eine positive Ausstrahlung.

Die Ausbildung
Installieren, konfigurieren, programmieren: Wir machen Sie fit im Umgang mit Hard- und Software und großen Netzwerken. Bevor Sie die Benutzerberatung, Projektplanung und -durchführung kennenlernen, sammeln Sie in einer von Ihnen gewählten Zweigniederlassung Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung, um mit der Anwenderperspektive vertraut zu sein.

Ihre Zukunftsperspektiven
Nach Abschluss Ihrer Ausbildung können Sie ein Bachelor-Studium zum/zur Wirtschaftsinformatiker/-in anschließen oder sich durch Fortbildungen weiter spezialisieren.

Ausbildungsdauer und Ausbildungsort
Wir bilden Sie in unserer Zentrale in Hamburg innerhalb von drei Jahren zur/zum Informatikkauffrau/-mann aus.

 

Welche Ausbildungs- oder Studienplätze wir an welchen Standorten anbieten, erfahren Sie in der Stellenbörse.

Unsere Studiengänge

Steuern & Prüfungswesen

Bachelor Steuern und Prüfungswesen

Auf Ihrem Weg zum/zur Steuerberater/-in bildet der Bachelor in Steuern und Prüfungswesen die perfekte Basis: Die Mischung aus spannender Theorie und lebendiger Praxis bringt sie schnell ans Ziel und vermittelt Ihnen alle grundlegenden Qualifikationen für Ihre Karriere.

Ihr Profil

  • Sie haben Abitur oder die Fachhochschulreife,
  • verfügen über ein ausgeprägtes Zahlenverständnis,
  • interessieren sich für wirtschaftliche Zusammenhänge,
  • sind genau und können sich gut ausdrücken.

Das Studium
Der duale Studiengang Steuern und Prüfungswesen dauert sechs Semester. Während dieser Zeit verbringen Sie im stetigen Wechsel jeweils drei Monate an einer dualen Hochschule und drei Monate bei der ADS. Das lebendige und komplexe Steuerrecht bildet neben Betriebswirtschaft sowie Rechnungs- und Prüfungswesen den Schwerpunkt Ihrer Ausbildung. Im beruflichen Alltag können Sie Ihr theoretisches Wissen in einer unserer Zweigniederlassungen sofort einbringen und vertiefen. Den krönenden Abschluss Ihres Studiums bildet der akademische Grad „Bachelor of Arts“.

Ihre Zukunftsperspektiven
Mit Ihrem Studium sind Sie auf dem besten Weg zum/zur Steuerberater/-in. Im Idealfall haben Sie nach weiteren drei Jahren Ihr Steuerberaterexamen abgeschlossen. Wir möchten gerne, dass Sie diesen Weg mit uns gemeinsam gehen, und bieten Ihnen nach Ihrem Abschluss eine feste und qualifizierte Position an. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei Ihrer Fortbildung.

 

Welche Ausbildungs- oder Studienplätze wir an welchen Standorten anbieten, erfahren Sie in der Stellenbörse.

Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Mit dem Bachelor in Wirtschaftsinformatik werden Sie in kurzer Zeit zum Profi in der Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen für Wirtschaftsunternehmen. Damit legen Sie einen perfekten Grundstein für Ihre Karriere.

Ihr Profil

  • Sie haben Abitur oder die Fachhochschulreife,
  • begeistern sich für Mathematik oder naturwissenschaftliche Fächer,
  • arbeiten selbstständig und
  • interessieren sich für Informations- und Kommunikationssysteme.

Das Studium
Der duale Studiengang Wirtschaftsinformatik dauert sieben Semester, in denen sich Theorie- und Praxisphasen abwechseln. Während Ihrer Zeit bei der ADS unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen aus der IT-Abteilung und lernen die Lohn- und Finanzbuchhaltung kennen. Den theoretischen Teil absolvieren Sie an der Nordakademie in Elmshorn und schließen Ihr Studium mit dem „Bachelor of Science“ ab.

Ihre Zukunftsperspektiven
Nach Ihrem Abschluss bieten wir Ihnen eine qualifizierte Position bei der ADS an und übernehmen Sie in ein festes Arbeitsverhältnis. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich als Expertin bzw. Experte für bestimmte Programme zu spezialisieren.

 

Welche Ausbildungs- oder Studienplätze wir an welchen Standorten anbieten, erfahren Sie in der Stellenbörse.


FAQ Ausbildung und Studium

Wann bewerbe ich mich, und wann endet die Bewerbungsfrist?

Ihre Bewerbung schicken Sie uns am besten ein Jahr vor dem gewünschten Ausbildungs- oder Studienbeginn.

Wie bewerbe ich mich?

Sie bewerben sich idealerweise einfach und unkompliziert in unserer Stellenbörse.

Was sollte ich bei meiner Online-Bewerbung beachten?

Bei Ihrer Online-Bewerbung freuen wir uns genauso über große Sorgfalt wie bei einer schriftlichen Bewerbung. Sie können Ihr Bewerbungsanschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse als PDF-Dokument anhängen.

Welche Unterlagen benötigen wir von Ihnen?

  • Anschreiben
    Mit Ihrem Anschreiben machen Sie Werbung für sich. Beschreiben Sie auf etwa einer DIN-A4-Seite, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind, für welche Standort Sie sich bewerben und warum Sie sich für ein Studium oder eine Ausbildung bei uns interessieren.
  • Lebenslauf
    In Ihrem Lebenslauf fassen Sie alle wichtigen Stationen Ihres schulischen und beruflichen Werdegangs in einer zeitlichen Reihenfolge zusammen. Wir wollen Sie kennenlernen: auch Praktika, Hobbys oder ehrenamtliche Tätigkeiten interessieren uns.
  • Zeugnisse
    Bitte schicken Sie uns Kopien Ihrer letzten beiden Schulzeugnisse und mögliche Bescheinigungen über Praktika und andere Zusatzqualifikationen.

Wie viele Auszubildende stellt die ADS jedes Jahr ein?

Die ADS stellt in jedem Jahr bis zu 30 Auszubildende ein.

Wie lange dauert die Ausbildung oder das Studium?

Die Ausbildung bei uns dauert in der Regel drei Jahre. Bei überdurchschnittlich guten Leistungen oder einem entsprechenden Schulabschluss besteht jedoch die Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen. Das Studium dauert insgesamt 6 bzw. 7 Semester – also 3 bis 3,5 Jahre.

Wie lang ist die Probezeit?

Wir vereinbaren im Ausbildungsvertrag eine Probezeit von vier Monaten. Sie bietet Ihnen und uns die Möglichkeit, uns gegenseitig kennenzulernen.

Mit wem schließe ich den Studien- bzw. Ausbildungsvertrag ab?

Sie schließen einen Studien- und Ausbildungsvertrag ab. Dieser wird von Ihnen und der ADS unterschrieben und bei der Hochschule zur Immatrikulation eingereicht.

Wie viele Urlaubstage habe ich?

Während Ihrer Ausbildung bei uns haben Sie einen Urlaubsanspruch von 28 Arbeitstagen pro Kalenderjahr.

Wo findet die Ausbildung bzw. das Studium statt?

Die Ausbildung findet überwiegend in der Zweigniederlassung statt, in der Sie sich beworben haben. Darüber hinaus besuchen Sie die Berufsschule sowie Seminare in der Zentrale in Hamburg.
Im Studium werden Sie während der Praxisphasen in der Zweigniederlassung ausgebildet, in der Sie sich beworben haben. Die Theoriephasen verbringen Sie an der Hochschule.

Mit welchen Hochschulen arbeitet die ADS zusammen?

Unsere Bachelor-Anwärter/-innen studieren an folgenden Hochschulen:

  • Duale Hochschule Villingen-Schwenningen (Steuern und Prüfungswesen)
  • Duale Hochschule Stuttgart (Steuern und Prüfungswesen)
  • Nordakademie Elmshorn (Wirtschaftsinformatik)

Was macht ein/-e ADS Ausbildungskoordinator/-in?

Ein/-e Ausbildungskoordinator/-in begleitet Sie während der gesamten Ausbildung als Ansprechpartner/-in für alle Themen rund um die Ausbildung.