FAQ Ausbildung und Studium

Wann bewerbe ich mich, und wann endet die Bewerbungsfrist?

Ihre Bewerbung schicken Sie uns am besten ein Jahr vor dem gewünschten Ausbildungs- oder Studienbeginn.

Wie bewerbe ich mich?

Sie bewerben sich idealerweise einfach und unkompliziert in unserer Stellenbörse.

Was sollte ich bei meiner Online-Bewerbung beachten?

Bei Ihrer Online-Bewerbung freuen wir uns genauso über große Sorgfalt wie bei einer schriftlichen Bewerbung. Sie können Ihr Bewerbungsanschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse als PDF-Dokument anhängen.

Welche Unterlagen benötigen wir von Ihnen?

  • Anschreiben
    Mit Ihrem Anschreiben machen Sie Werbung für sich. Beschreiben Sie auf etwa einer DIN-A4-Seite, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind, für welche Standort Sie sich bewerben und warum Sie sich für ein Studium oder eine Ausbildung bei uns interessieren.
  • Lebenslauf
    In Ihrem Lebenslauf fassen Sie alle wichtigen Stationen Ihres schulischen und beruflichen Werdegangs in einer zeitlichen Reihenfolge zusammen. Wir wollen Sie kennenlernen: auch Praktika, Hobbys oder ehrenamtliche Tätigkeiten interessieren uns.
  • Zeugnisse
    Bitte schicken Sie uns Kopien Ihrer letzten beiden Schulzeugnisse und mögliche Bescheinigungen über Praktika und andere Zusatzqualifikationen.

Wie viele Auszubildende stellt die ADS jedes Jahr ein?

Die ADS stellt in jedem Jahr bis zu 30 Auszubildende ein.

Wie lange dauert die Ausbildung oder das Studium?

Die Ausbildung bei uns dauert in der Regel drei Jahre. Bei überdurchschnittlich guten Leistungen oder einem entsprechenden Schulabschluss besteht jedoch die Möglichkeit, die Ausbildungszeit zu verkürzen. Das Studium dauert insgesamt 6 bzw. 7 Semester – also 3 bis 3,5 Jahre.

Wie lang ist die Probezeit?

Wir vereinbaren im Ausbildungsvertrag eine Probezeit von vier Monaten. Sie bietet Ihnen und uns die Möglichkeit, uns gegenseitig kennenzulernen.

Mit wem schließe ich den Studien- bzw. Ausbildungsvertrag ab?

Sie schließen einen Studien- und Ausbildungsvertrag ab. Dieser wird von Ihnen und der ADS unterschrieben und bei der Hochschule zur Immatrikulation eingereicht.

Wie viele Urlaubstage habe ich?

Während Ihrer Ausbildung bei uns haben Sie einen Urlaubsanspruch von 28 Arbeitstagen pro Kalenderjahr.

Wo findet die Ausbildung bzw. das Studium statt?

Die Ausbildung findet überwiegend in der Zweigniederlassung statt, in der Sie sich beworben haben. Darüber hinaus besuchen Sie die Berufsschule sowie Seminare in der Zentrale in Hamburg.
Im Studium werden Sie während der Praxisphasen in der Zweigniederlassung ausgebildet, in der Sie sich beworben haben. Die Theoriephasen verbringen Sie an der Hochschule.

Mit welchen Hochschulen arbeitet die ADS zusammen?

Unsere Bachelor-Anwärter/-innen studieren an folgenden Hochschulen:

  • Duale Hochschule Villingen-Schwenningen (Steuern und Prüfungswesen)
  • Duale Hochschule Stuttgart (Steuern und Prüfungswesen)
  • Nordakademie Elmshorn (Wirtschaftsinformatik)

Was macht ein/-e ADS Ausbildungskoordinator/-in?

Ein/-e Ausbildungskoordinator/-in begleitet Sie während der gesamten Ausbildung als Ansprechpartner/-in für alle Themen rund um die Ausbildung.

An wen wende ich mich, wenn ich noch weitere Fragen zur Ausbildung bzw. zum Studium bei der ADS habe?

Rufen Sie uns unter 040 63305-5041 an, mailen Sie uns Ihre Frage an karriere@remove-this.ads-steuer.de oder nehmen Sie direkt Kontakt zu unseren Ausbildungskoordinator(inn)en in den Zweigniederlassungen oder in der Zentrale auf. Die Kontaktdaten der Zweigniederlassungen finden Sie über die Standorte.