Allgemeine News // ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Hamburg-Zentrale

ADS Frühjahrsaktion 2021

Das Kennenlernen der neuen Auszubildenden stand in diesem Jahr ganz unter dem digitalen Einfluss.

Am 17.04.2021 fand unsere diesjährige Frühjahrsaktion für die neuen Azubis erstmals virtuell über Zoom statt. Für das Programm haben sich vier Azubis aus der Zentrale (Äyaer Aikepaer, Franziska Gärtner, Alexander Janzen und Niklas Radtke) im Vorfeld unterschiedliche Aktivitäten überlegt.

Im ersten Spiel ging es bei den Neuankömmlingen darum – aufgeteilt in kleinere Gruppen – anhand von Fragen Gemeinsamkeiten zu finden und sich so besser kennenzulernen. Die jeweiligen Kleingruppen haben dann im Anschluss in der großen Runde die Gruppenmitglieder vorgestellt.

Beim darauffolgenden „Wahrheit oder Lüge“-Spiel war jeder aufgerufen etwas Persönliches von sich zu erzählen. Die anderen Azubis durften dann eine Einschätzung abgeben, ob die Geschichte stimmt oder ausgedacht ist. Dabei kamen einige unerwartete und spannende Fakten ans Licht und die Gruppe konnte sich untereinander noch besser kennenlernen. Um die geographischen Kenntnisse der neuen Azubis ein bisschen auf den Prüfstand zu stellen und aufzufrischen, mussten sie alle ADS-Standorte, auf einer Deutschlandkarte markieren.

Zum Abschluss der Veranstaltung haben die Geschäftsführer in einem Video ein bisschen vom Unternehmen erzählt. Damit die Teilnehmer gut aufpassen, gab es im Anschluss daran ein Quiz, das die Azubis der Zentrale über das Online-Tool „Kahoot!“ erstellt haben.

Gemeinsam haben alle so einen sehr kurzweiligen Samstagvormittag verbracht und sich gefreut die zukünftigen Azubis der ADS schon einmal virtuell zu sehen und ein bisschen kennenzulernen.

Beratung in Zeiten von Corona: Wir sind für Sie da!

Die aktuelle Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) hat bereits viele Bereiche des öffentlichen Lebens sehr stark eingeschränkt. Bisher kann keiner abschätzen, wie lange und in welcher Form es noch zu Beeinträchtigungen kommen wird.

Unser Anspruch ist es, auch in diesen schwierigen Zeiten alles dafür zu tun, Sie weiterhin bestmöglich zu unterstützen:

Unsere Standorte sind deutschlandweit alle weiter geöffnet, sodass Sie uns jederzeit erreichen können. Wir haben vorbeugend einige Maßnahmen getroffen, um langfristig unseren Geschäftsbetrieb sicherzustellen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesundheitlich zu schützen. Deshalb arbeiten viele Kolleginnen und Kollegen aktuell vom Homeoffice aus.

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen nach wie vor über die gewohnten E-Mail-Adressen und Telefonnummern für alle Fragen zur Verfügung. Für die Übermittlung von Unterlagen nutzen Sie bitte weiterhin die üblichen Wege. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zurzeit von persönlichen Kontakten zu Ihnen absehen – das schützt Sie und uns.

Sollte es trotz unserer vorbeugenden Maßnahmen zu Verzögerungen kommen, hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten Sie, dies zu entschuldigen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne jederzeit über Ihre Ansprechpartner vor Ort – wir sind für Sie da!


Geschäftsführer der ADS
Frank Neuhorst und Matthias Weiß