Über uns

Das sind wir

Die ADS Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH ist deutschlandweit an 26 Standorten und 6 Kompetenz- und ServiceCentern mit über 800 Mitarbeitern für Sie aktiv. Seit 1955 betreuen wir mittelständische Unternehmer sowohl in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten als auch bei ihrer privaten Finanzplanung. Mehr als 8.000 Unternehmer aus unterschiedlichen Branchen vertrauen auf unsere jahrzehntelange Erfahrung im Einzelhandel sowie auf unser Spezialisten-Wissen – darunter mehr als 2.000 EDEKA-Kaufleute. Wir kennen uns in Ihrer Branche aus.

 

Seit 2008 leiten Matthias Weiß (links) und Frank Neuhorst (rechts) als Geschäftsführer erfolgreich das Unternehmen.

Das sagen unsere Mandanten

Benedikt PaulEDEKA-Kaufmann von zwei Lebensmittelmärkten in Rheinland-Pfalz

„Mit der ADS als erfahrenden Steuerberater an der Seite gelingt die Umstellung auf SAP. Dank intensiver Vorbereitung hat bei uns von der steuerlichen Seite aus alles reibungslos funktioniert – obwohl wir zu den ersten Märkten gehören, die in der Region auf SAP umgestellt haben. Gerade am Anfang ist der Abstimmungsbedarf natürlich größer, schließlich ist alles neu. Der Aufwand lohnt sich aber. Keine Pendelordner und kein lästiges Sortieren von Belegen mehr. Toll!“

Mehr erfahren
Jens MeierInhaber von zwei EDEKA-Märkten in Mecklenburg Vorpommern

„Die rechtzeitige Vorbereitung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für unsere SAP-Einführung gewesen. Aber auch das Zusammenspiel zwischen Kaufmann, ADS und dem Großhandel muss funktionieren. Gerade am Anfang ist der Aufwand für den Kaufmann sehr hoch: koordinieren, kommunizieren und Überzeugungsarbeit leisten. Für uns ist die ADS ein unverzichtbarer Begleiter und kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema SAP – bis heute! Meine Empfehlung darüber hinaus: ein zusätzlicher LUNAR-Beauftragter im Unternehmen.“

Mehr erfahren
Sedat KaravilEDEKA-Kaufmann, Inhaber eines Lebensmittel- und Drogeriemarkts in Obing, Bayern

„Von Beginn an war die ADS bei der Umstellung unseres Warenwirtschaftssystem auf die SAP-Lösung an unserer Seite. Ob Schulungen unserer Mitarbeiter oder der regelmäßige Kontakt zu meinen persönlichen Ansprechpartnern: Dank der Unterstützung der ADS fühle ich mich umfassend beraten und sicher für die Zukunft aufgestellt.“

Mehr erfahren
Andreas JochumEDEKA-Kaufmann von zwei Lebensmittelmärkten in Lampertheim, Hessen

„Als einer der ersten ADS-Mandanten, der am Standort in Mannheim mit SAP bucht, konnte ich mich von Anfang an auf die kompetente Beratung der ADS verlassen. Das gibt mir bis heute ein sicheres Gefühl in meiner täglichen Arbeit. Mein Ansprechpartner ist jederzeit erreichbar und klärt alle meine Fragen. Besser kann es nicht laufen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

Mehr erfahren
Ronny KadelkeInhaber von vier EDEKA-Märkten in Sachsen

„Die Synergieeffekte, die durch die Umstellung meines Warenwirtschaftssystem auf SAP entstehen, sind für mich unbezahlbar. Innerhalb der EDEKA gehöre ich zu den ersten Kaufleuten, die mit SAP gestartet sind. Von Anfang bin ich überzeugt gewesen und stehe bis heute voll dahinter. Das habe ich nicht bereut. Obwohl es – gerade am Anfang – ein aufwändiger Lernprozess war. Und ohne die Unterstützung der ADS wäre ich sicherlich manchmal untergegangen. Mit viel Verständnis und Manpower haben sich meine Ansprechpartner um alle Anliegen gekümmert.“

Mehr erfahren
Bernhard WehrleInhaber eines EDEKA-Marktes in Rötenbach, Baden-Württemberg

„Wenn ich mich für etwas entschieden habe, dann stehe ich zu hundert Prozent dahinter. Das trifft auch für meine Umstellung auf SAP zu. Ich bin unvoreingenommen und ohne Vorurteile gemeinsam mit der ADS diesen Schritt gegangen. Dank des regelmäßigen Austauschs mit meinen ADS-Beratern fühle ich mich sehr gut aufgehoben. Besser kann es nicht laufen. Eine tolle Zusammenarbeit!“

Mehr erfahren
Ali ErcanInhaber von drei Lebensmittel- und einem Getränkemarkt in Hessen

„Veränderungen gelingen am besten mit einem Experten an der Seite, der sich auskennt. Schließlich ändern sich ganze Prozesse und Arbeitsweisen. Deshalb haben wir bei der SAP-Umstellung unserer vier Märkte die ADS an unserer Seite. SAP ist ein sehr komplexes Thema und würde ohne die kompetente Begleitung meiner ADS-Berater nicht so gut funktionieren, wie es jetzt läuft.“

Mehr erfahren
Daniel BrandInhaber von zwei EDEKA-Märkten in Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg

„Wir profitieren beim Thema SAP von dem unschätzbaren Erfahrungswert der ADS, die bereits viele EDEKA-Märkte bei ihrer Umstellung begleitet hat. SAP bringt viele Vorteile und deshalb habe ich mich darauf gefreut nun mit dem System zu arbeiten. Bereits in Vorgesprächen hat uns die ADS ausführlich informiert und genau erklärt, worauf wir achten sollen. Mein Ansprechpartner beantwortet schnell und zeitnah unsere Fragen und findet für alles eine Lösung. Die kennen sich aus!“

Mehr erfahren
Florian FuchsInhaber eines EDEKA-Marktes in Saarbrücken

„Die Umstellung auf die SAP-EH-Lösung ist eine sehr komplexe Aufgabe. Als kompetenter Ansprechpartner für alle fachlichen Fragen hat uns die ADS Schritt für Schritt begleitet und uns die anfängliche Skepsis und Angst vor diesem Thema schnell genommen. Dank ihrer intensiven und genauen Vorbereitung, laufen die Prozesse reibungslos. Eine unverzichtbare Unterstützung für uns!“

Mehr erfahren
Marco OberleInhaber eines Lebensmittel- und Getränkemarktes in Schutterwald, Baden-Württemberg

„Seit vielen Jahren arbeite ich eng und erfolgreich mit der ADS zusammen. Meine Ansprechpartner finden für alles eine Lösung. Die Umstellung meines Warenwirtschaftssystem auf die SAP-EH-Lösung hätte ich ohne die Unterstützung der ADS nicht geschafft. Ein großes Lob an die Kollegen für ihr Engagement. Wirklich toll!“

Mehr erfahren
Maren MeinekeInhaberin von fünf EDEKA-Märkten in Schleswig-Holstein

„Lunar ist ein Prozess auf den Sie sich einstellen und einlassen müssen. Obwohl wir durch die Umstellung auf SAP ein anstrengendes Jahr hinter uns haben, möchte ich definitiv nicht zurück zu Ebus wechseln. Das neue Warenwirtschaftssystem ermöglicht uns unglaublich gute Auswertungsmöglichkeiten und erleichtert viele Arbeitsschritte. Die ADS hat mich in dieser Zeit sehr unterstützt und ich weiß, dass ich mich jederzeit auf sie verlassen kann. Ein gutes Gefühl!“

Mehr erfahren
Maurice FuchsInhaber eines EDEKA-Marktes im Saarland

„Ich arbeite mittlerweile viel lieber mit SAP als mit unserem bisherigen Warenwirtschaftssystem. Die ADS hat mich von Anfang begleitet und rechtzeitig im Rahmen von regelmäßigen Treffen auf die Umstellung vorbereitet. Auch auf die Unterstützung meiner Mitarbeiter konnte ich mich jederzeit verlassen. Es ist eine tolle Gemeinschaftsleistung und ein großes Lob an alle.“

Mehr erfahren
Marco TraboldInhaber von fünf EDEKA-Märkten in Würzburg, Zellingen, Eisingen und Gemünden (Bayern)

„Die Einführung des neuen Warenwirtschaftssystems ist ein ständiger Lernprozess. Je intensiver wir das System nutzen, umso mehr Erfahrungen sammeln wir. Wir stimmen uns eng mit dem Großhandel und der ADS ab. Gerade am Anfang entsteht auf allen Seiten natürlich erstmal mehr Aufwand. Der Austausch untereinander ist daher entscheidend. Als langjähriger Mandant der ADS fühle ich mich auch bei unserer Umstellung auf SAP umfassend und kompetent betreut.“

Mehr erfahren
Sabine FanderlInhaberin von fünf EDEKA-Märkten in Ingolstadt und Abensberg (Bayern)

„Ich fühle mich von der ADS auch während unserer Umstellung auf das neue Warenwirtschaftssystem seht gut betreut. Bereits im Vorfeld ist die ADS-Beraterin aus dem Kompetenz- und ServiceCenter für uns eine wichtige Orientierungshilfe gewesen. Die Umstellung bedeutet eine große Bereitschaft neu zu denken und sich von alten Mustern zu lösen. Das sollte einem bewusst sein. Mittlerweile haben sich die Prozesse eingespielt und es fühlt sich an, als hätten wir schon immer mit SAP gearbeitet. Top!“

Mehr erfahren

Beratung in Zeiten von Corona: Wir sind für Sie da!

Die aktuelle Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) hat bereits viele Bereiche des öffentlichen Lebens sehr stark eingeschränkt. Bisher kann keiner abschätzen, wie lange und in welcher Form es noch zu Beeinträchtigungen kommen wird.

Unser Anspruch ist es, auch in diesen schwierigen Zeiten alles dafür zu tun, Sie weiterhin bestmöglich zu unterstützen:

Unsere Standortorte sind deutschlandweit alle weiter geöffnet, sodass Sie uns jederzeit erreichen können. Wir haben vorbeugend einige Maßnahmen getroffen, um langfristig unseren Geschäftsbetrieb sicherzustellen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesundheitlich zu schützen. Deshalb arbeiten viele Kolleginnen und Kollegen aktuell vom Homeoffice aus.

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen nach wie vor über die gewohnten E-Mail-Adressen und Telefonnummern für alle Fragen zur Verfügung. Für die Übermittlung von Unterlagen nutzen Sie bitte weiterhin die üblichen Wege. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zurzeit von persönlichen Kontakten zu Ihnen absehen – das schützt Sie und uns.

Sollte es trotz unserer vorbeugenden Maßnahmen zu Verzögerungen kommen, hoffen wir auf Ihr Verständnis und bitten Sie, dies zu entschuldigen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne jederzeit über Ihre Ansprechpartner vor Ort – wir sind für Sie da!


Geschäftsführer der ADS
Frank Neuhorst und Matthias Weiß